Archiv für April 2018

Film: LESVOS: BEAUTIFUL PRISON – Sa., 07.04.2018, Kino im Sprengel

Samstag – 07.04.2018, 20:30 Uhr

Kino im Sprengel

von Laura Heinig, D/GR  2017, 55 min., digital,
https://www.lesvos-beautiful-prison.com/

Kurztext: Der Dokumentarfilm zeigt die häßliche Seite der Festung Europa, aber auch Mut, Solidarität und Selbstorganisation.
Der Dokumentarfilm zeigt anhand der Geschichte und den Erfahrungen von fünf Frauen die Situation auf der griechischen Insel Lesbos (griech. Lesvos). Lesvos war und ist einer der zentralen Orte, an dem Menschen auf ihrem Weg nach Europa ankommen. Die im Film porträtierten Frauen haben ihre ganz eigene Geschichte, wie und warum sie auf die Insel gekommen sind. Sie eröffnen zusammen eine ganz besondere Perspektive auf all das, was auf Lesvos geschieht – vom Ankommen als Geflüchtete auf der Insel, den Lebensbedingungen im Flüchtlingscamp Moria und der Brutalität der europäischen Außen- und Grenzpolitik. Sie erzählen aber gleichzeitig auch eine andere Geschichte von Freundschaft, gegenseitiger Hilfe und dem Versuch, in einem besetzten Haus mitten in der Hauptstadt von Lesvos autonom leben zu können. Damit zeigt der Film auf ganz eindrückliche Weise, wie der Versuch unternommen wird, sich seine Menschlichkeit, Würde, Unabhängigkeit und seine Freiheit zu bewahren.

Nach dem Film Diskussion und anschließend Soliparty in der Sturmglocke

In Zusammenarbeit mit der „Gruppe für praktische Solidarität“

Trailer: https://vimeo.com/248353134

Eintritt 5 Euro, HannoverAktivPass 2,50 Euro